DLRG & Stadt habe eine gemeinsame Spendenaktion ins Leben gerufen !

DLRG & Stadt habe eine gemeinsame Spendenaktion ins Leben gerufen um die beschädigte “Krake” im Klosterweiher durch ein neues Spielgerät ersetzten zu können. Die Kosten hierfür betragen gesamt 5.200 EURO.

Die Spendenaktion läuft noch bis zum 1. Juli, dem Stadtfestwochenende, bei den Einzelhändlern in St. Georgen stehen rote Sparschweinchen, deren Erlös ebenfalls zu Gunsten der Spendenaktion geht.

 

Die Bürgerstiftung freut sich diese Aktion ebenfalls mit einem größeren Betrag unterstützen zu können und hofft, das der Gesamtbetrag für die Anschaffung des großen Spielgerätes bald zusammen ist.

 

Wer die Aktion auch mit einer Spende  unterstützen möchte, kann sich an die DLRG wenden unter der E-Mail info@st-georgen.dlrg.de oder per Telefon, 07724/91 75 83.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.